Facebook Pixel

Medizinreisen Sind Jetzt Einfach

Vergleichen Sie Kliniken und planen Sie Ihre Medizinreise

Top-Gesundheitsdienste erhalten

Erstaunliche Orte besuchen

Garantiert beste Preise!

FlyMedi ist völlig kostenlos!

Haartransplantation in Ungarn

2 Klinik vergleichen

Die Haarverpflanzung ist eine chirurgische Haarrestaurationstechnik, mit der die Haarwurzeln von einem „Spenderstelle“ entnommen und an Bereichen, auf denen keine Haare wachsen, übertragen werden. Diese Bereiche werden als „Rezeptorregion“ bezeichnet.

Auch wenn die Haarverpflanzung vorwiegend bei Therapie von männlicher Glatzenbildung angewendet wird, so kann diese Technik auch bei Restauration von Brusthaaren, Barten und Schnurrbarten, Augenbrauen und Wimpern angewendet werden.

Heutzutage werden zwei Haarverpflanzungstechniken hauptsächlich angewendet. Diese sind: Follicular Unit Transplantation (FUT) und Follicular Unit Extraction (FUE).

Haartransplantation Kandidaten

Patienten, die an traumatische Alopezie, männlicher Glatzenbildung, rückläufige Haarlinien, Traktionsalopezie und allgemeiner Alopezie leiden, können von Haarverpflanzungsverfahren profitieren.

Ist Haartransplantation eine richtige Behandlung für mich?

Das Verfahren der Haarverpflanzung können bei Patienten, die an Ringelflechte leiden, oder ungenügende Haare an Spenderstelle (hinterer Teil des Kopfes) haben und intensiv weibliche Glatzenbildung durchleben, nicht empfohlen werden, weil dieser Zustand die Haarwurzeln unbrauchbar macht und die Spenderstellen beeinflusst.

Vorbereitung für Haartransplantation

Die Patienten sollten mindestens eine Woche vor der Operation die Einnahme von Arzneien, entzündungshemmende Medikamente, Aspirin, Vitaminen, ergänzenden und heilenden Kräutern unterlassen.

Wie Haartransplantation durchgeführt wird

Bei der dritten Verfahrensphase der wird der Arzt der Rezeptorregion mit kleinen Schnitten öffnen und beginnen, die gesammelten Haarwurzel zu verpflanzen. Nach Haarwurzelverpflanzung wird diese Region, um vor einer Infektion und Verblutung zu schützen, mit Verband abgedeckt.

Zusammenfassung für Haartransplantation

Anästhesie

Lokalanästhesie

Krankenhausaufenthalt

Übernachtung ist nicht nötig

Rückkehr an die Arbeit

3 bis 7 Tage nach der Operation

Operationsdauer

4 bis 12 Stunden

Mindestaufenthalt

Patienten können normalerweise danach fliegen

Rückkehr an Sport

1 Woche nach der Operation

Erholung nach Haartransplantation

Während des Heilungsprozesses sollten Patienten die Anordnungen der Ärzte strengstens nachfolgen und die rezeptierten Antibiotika, Schlaftabletten und schmerzstillende Mitteln einnehmen und vermeiden, die Rezeptorregion zu kratzen, einzureiben oder zu kämmen. Die Haare können mindestens nach 24 Stunden nach der Verpflanzung gewaschen werden. Das Waschen mit heißem Wasser soll vermieden werden. Stattdessen mit gedämpft fließendes lauwarmes Wasser waschen und anschließend mit Tuch durch leichtes Anrühren vorsichtig trocknen.

Es kann bis zu 12 Monate dauern, bis die volle Wirkung eines Haartransplantationsverfahrens bemerkbar ist.

Narben nach Haartransplantation

Das Verfahren einer FUE-Haarverpflanzung kann auf der Spenderstelle winzige Krusten hinterlassen, welche aber in einer Woche heilen. Ansonsten werden keine Narben mehr sichtbar sein.

Das Haarverpflanzungsverfahren mit FUT lässt meistens am hinteren Seite des Kopfes breite Narbenspuren hinter.

Nebenwirkungen für Haartransplantation

Es kann vorkommen, dass Patienten in ersten Wochen nach dem Haarverpflanzungsverfahren ein Jucken und ein wenig Schmerzen empfinden. Es können auch in diesem Zeitraum sehr selten Blutungen auftreten. Ansonsten können nach der Operation Infektionen, Schwellungen und Taubheitsgefühl auftreten, die aber mit Antibiotika leicht zu heilen sind.

Erfolgsquoten für Haartransplantation

Die Erfolgsquote dieses Verfahrens liegt meistens an Heilungsverlauf und dem Einhalten der Anordnungen der Ärzte von Patienten. Die Patienten erleben in der Regel eine Erfolgsquote von 95-98% nach einem Jahr - "Erfolgsquote" bezieht sich auf Haar, das natürlich im Rezeptorbereich wächst.

Vor und Nach Haartransplantation

Ein Patient muss ein klares Verständnis zur Prozedur selbst haben und was von ihm zu erwarten ist. Der Heilungsprozess nach der Operation ist sehr wichtig für einen Operationserfolg, aber erst nach einem Jahr nach der Operation, nachdem auf Rezeptorbereich die Haare natürlich wachsen und sie mit den sonstigen Haaren der Patientin nicht zu unterscheiden sind, erst dann kann sich die volle Wirkung zeigen lassen.

Mehr lesen Weniger Anzeigen
Klinik kontaktieren

HairPalace Klinik für Haarverpflanzung

Budapest, Ungarn
5 Bewertung
ISHRS - Internationale Gesellschaft für Haarchirurgie
AB1.690 €
Klinik kontaktieren

ProHAIR Transplant Klinik

Budapest, Ungarn
ISHRS - Internationale Gesellschaft für Haarchirurgie ESHRS - Europäische Gesellschaft für Haarchirurgie AACS - Amerikanische Akademie für kosmetische Chirurgie
AB1.800 €
Durchschnittliche Bewertungen:  
5 Bewertung

Haartransplantation Kosten in Ungarn

Günstigster Preis für Haartransplantation in Ungarn ist 1.690 €. Durchschnittspreis für Haartransplantation in Ungarn ist 1.745 €, wobei Preise bis 1.800 € steigen können.

Mit FlyMedi können Sie mit 2 Zentren für Haartransplantation aus Ungarn Kontakt nehmen, die Haartransplantation Verfahren anbieten. Diese Zentren für Haartransplantation sind von internationale normgebende Instanzen akkreditiert, einschließlich ISHRS und ESHRS. Berühmte Reiseziele für Haartransplantation in Ungarn umfassen Budapest.

Preise gelistet auf dieser Seite sind die Durchschnittspreise für Haartransplantation. Kliniken können weitere Details zu Ihrem medizinischen Zustand erfordern, um Ihnen einen personalisierten Haartransplantation Angebot zu liefern. Für einen genaueren Haartransplantation Preisangebot, klicken Sie bitte HIER.

Berühmte Haartransplantation Medizin-Pakete

Alle Anzeigen

Häufig gestellte Fragen für Haartransplantation

?
Wie viele Haartransplantate brauche ich?

Im Allgemeinen werden zirka 35 Transplantate pro Quadratzentimeter verwendet - eine Konsultation ist erforderlich, um die genaue Anzahl der für ein Haartransplantatverfahren benötigten Transplantate zu bestimmen.

?
Sind die Ergebnisse von Haarverpflanzungen dauerhaft?

Die Haarverpflanzungen dauern lebenslang, weil die verpflanzten Haarwurzel gegen Haarausfall persistent sind und auf der Rezeptorregion naturgemäß wachsen. Einige Patienten können erleben, dass mit Älterwerden auf der Rezeptorregion Haarausfälle auftreten.

?
Verursacht die Haarverpflanzung schmerzen?

Weil vor dem Verfahren anästhesiert wird, verläuft die Haarverpflanzung schmerzlos. Lokale Anästhesie.