Zurück nach oben

Ihr persönliches Angebot

Mustafa
Ihr persönlicher Gesundheitsberater
  • Kostenlose Online-Beratung
  • Priorität für termine
  • Schließen Sie sich der glücklichen Patientenfamilie von Flymedi an
Kostenloses Angebot

Einzelheiten

IVF steht für In-Vitro-Fertilisation. In Vitro ist ein lateinisches Wort, das "in Glas" bedeutet. In der Medizin bezieht sich dieser Begriff auf die Befruchtung von Eiern und Spermien in einer Laborumgebung außerhalb des Körpers. IVF bietet die idealen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Befruchtung und das Wachstum gesunder Embryonen, wenn eine natürliche Schwangerschaft aus irgendeinem Grund nicht entstehen kann. Die IVF ist kein einheitliches Verfahren, sondern ein Zeitraum mit mehreren verschiedenen Schritten, die in einem Zyklus ablaufen. Die IVF, die durch die Vermittlung tausender erfolgreicher Ergebnisse für Paare mit Kinderwunsch zu einer der größten medizinischen Möglichkeiten unserer Zeit geworden ist, ist ein Verfahren, das darauf abzielt, einen der persönlichsten und emotionalsten Prozesse der Welt auf sensible und professionelle Weise zu steuern.

IVF mit ICSI (Intrazytoplasmatische Spermieninjektion) ist eine spezialisierte Form der IVF-Behandlung. Es wird bei schwerer männlicher Unfruchtbarkeit oder nach wiederholten fehlgeschlagenen Befruchtungsversuchen mit konventioneller IVF angewendet.


Für welche Personen ist diese Anwendung geeignet?

  • In dem Fall in dem sich ein Paar in gutem Gesundheitszustand befindet, jedoch die Frau nach 6 Monaten von in natürlicher Weise nicht schwanger werden kann.
  • Frauen, die mit anderen Fruchtbarkeitsbehandlungen erfolglos waren.
  • Männer mit Unfruchtbarkeit, geringer Spermienzahl oder schlechter Spermienmotilität / -morphologie

Dauer der Behandlung

6 bis 8 Wochen

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen

  • Übelkeit und Erbrechen
  • Starke Bauchschmerzen
  • Verringerte Harnfrequenz
  • Atemnot
  • Allergische Reaktionen
  • Vaginalblutung
  • Blähungen
  • Brustempfindlichkeit
  • Verstopfung
  • Stimmungsschwankungen
  • Müdigkeit
  • Mehrlingsgeburten
  • Frühgeburt und geringes Geburtsgewicht
  • Überstimulationssyndrom der Eierstöcke
  • Fehlgeburt
  • Schwangerschaftsdiabetes
  • Hoher Blutdruck

Ruhezeit

Die Ruhezeit nach dem Eizellentnahmeprozess der IVF mit ICSI dauert etwa 30 Minuten, und Frauen können unmittelbar nach dem Eingriff gehen.

Erfolgsquote: 50-80%

Alternative Behandlungen

  • Ovulationsinduktion
  • Künstliche Befruchtung
  • Chirurgie

Wie funktioniert es?

1.      Vorbereitung

Bevor Sie mit dem IVF-Zyklus beginnen, sollten Sie und Ihr Partner Stress und Angst vermeiden. Darüber hinaus umfasst der Herstellungsprozess:

  • Sie sollten beide mit dem Rauchen aufhören.
  • Sie sollten die vom Arzt empfohlenen Vitamine einnehmen.
  • Sie sollten sich fruchtbarkeitsfördernd und gesund ernähren.
  • Sie sollten rotes Fleisch, Zucker, raffiniertes Getreide und andere stark verarbeitete Lebensmittel vermeiden.
  • Sie sollten regelmäßig und effizient schlafen.
  • Sie sollten Atemübungen machen.

Verfahrensschritte

Das IVF-Verfahren besteht aus 5 Hauptschritten. Dies sind Ovulationsinduktion, Eizellentnahme, Spermienentnahme, Befruchtung und Embryotransfer. Zum besseren Verständnis werden die einzelnen Schritte im Folgenden ausführlich erläutert:

Ovulationsinduktion

In der ersten Phase, wenn Sie Ihre eigenen Eizellen für das IVF-Verfahren verwenden werden, wird Ihr Arzt Fruchtbarkeitsmedikamente verschreiben, um den Eierstöcken zu helfen, mehr Eizellen zu produzieren, und Sie beginnen, sie zu verwenden.

Eizellentnahme

Sobald Ihre Eizellen nach ein bis zwei Wochen der ovariellen Stimulation zur Entnahme bereit sind, wird Ihr Arzt Blutuntersuchungen und einen vaginalen Ultraschall durchführen, um festzustellen, ob die Eizellen reif für die Entnahme sind. Die häufigste Methode der Entnahme ist die transvaginale Ultraschall-Absaugung, bei der ein Gerät in die Scheide eingeführt wird, um die Follikel zu identifizieren und die Eizellen zu entnehmen. Um den Komfort zu gewährleisten, kann Ihnen Ihr Arzt in dieser Phase Beruhigungs- und Schmerzmittel geben.

Spermienentnahme

Wenn Sie Sperma von Ihrem Partner verwenden, wird er eine Samenprobe abgeben. Nach dem Erhalt wird Ihr Arzt die Spermien aus der Samenflüssigkeit entfernen, um sie für die Befruchtung zu verwenden.

Befruchtung

Dann kann die Befruchtung beginnen. Ihr Arzt wird die gesunden und reifen Eier im Labor mit gesundem Sperma mischen. Bei der IVF mit ICSI-Verfahren wird die Befruchtung mithilfe der intrazytoplasmatischen Spermieninjektion (ICSI) durchgeführt.

Embryotransfer

Die letzte Phase des IVF-Verfahrens ist der Embryotransfer. Dieser Prozess wird innerhalb von sechs Tagen nach der Eizellentnahme durchgeführt. Während des Embryotransfers wird Ihr Arzt einen flexiblen Katheter in Ihre Scheide, durch den Gebärmutterhals und in die Gebärmutter einführen. Dann wird der Arzt einen oder mehrere der Embryonen durch den Katheter implantieren. Wenn der Eingriff erfolgreich ist, wird sich der Embryo innerhalb von zehn Tagen nach der Eizellentnahme in die Gebärmutterschleimhaut einnisten. Und Glückwunsch, Sie sind nun schwanger!

 

Was erwartet mich nach der Operation?

  • Wenn der erste IVF-Zyklus nicht erfolgreich war, können Sie es immer erneut versuchen.
  • Sie können das Einfrieren von Eiern für eine spätere Verwendung in Betracht ziehen.
  • Während der Implantationsphase können leichte Krämpfe und Beschwerden auftreten.
  • Die Nebenwirkungen sind in der Regel leicht, können jedoch Verstopfung, Brustspannen, Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Übelkeit und Kopfschmerzen umfassen.
  • Während der IVF können psychische Nebenwirkungen auftreten. Die zur Stimulierung der Eiproduktion verwendeten Hormone können Stimmungsschwankungen und Depressionen verursachen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie jemanden haben, der Sie auf Ihrer Reise unterstützen kann.


FRAGEN UND ANTWORTEN

Sind IVF-Injektionen schmerzhaft?

Für die meisten Patienten tun Injektionen nicht weh, sind aber nicht erwünscht. Sie sind schnell und verursachen keine Probleme, weil ihre Beschwerden innerhalb weniger Sekunden enden.

Bleibt die Person während des Embryotransfers wach?

Die Person bleibt während des Embryotransfers, der ca. 15 Minuten dauert, wach und kann den Vorgang auf dem Ultraschallmonitor verfolgen.

Was ist der Unterschied zwischen ICSI und IVF?

Der einzige Unterschied zwischen IVF und ICSI ist in der Befruchtungsphase zu beobachten. Bei der herkömmlichen IVF verbleiben die Eizelle und das Sperma in einer Petrischale, um sich selbst zu befruchten. Bei ICSI wird ein Sperma direkt in die Eizelle injiziert.

Kosten

Bewertungen

Allgemeine Zufriedenheit star star 5.0 Basierend auf 2 bewertungen
  • Personal: star star
  • Standort: star star
  • Anlagen: star star
  • Wert: star star
  • Verifizierte Verifizierte Bewertung
    Narcisa , Romania
    star star Apr 2017
    Serviciile sunt bune, a fost o intervenție reușită.
  • Verifizierte Verifizierte Bewertung
    Isabela, Bahrain
    star star Sep 2017
    Once I decided on my fertility clinic that fit my needs, I stopped at the British IVF Cyprus clinic. Communication was fluid and I was always appeased with the answers. IVF procedure (esp paperwork) was so much easier than the previous one in America, not to mention the cost difference. The previous IVF cycle failed for me in the states but the one in Cyprus actually worked; though I'm only half way through, I'll go back with hopes that I'll hold in my arms my bundle of joy soon. Staff and doctor are engaged which is something that will not happen elsewhere. It's impossible anywhere else except at British IVF Cyprus clinic to actually receive support directly from the doctor in the middle of the night. He lowered my stress by keeping me informed and patiently answering my questions.

Ihr persönliches Angebot

Mustafa
Ihr persönlicher Gesundheitsberater
  • Kostenlose Online-Beratung
  • Priorität für termine
  • Schließen Sie sich der glücklichen Patientenfamilie von Flymedi an
Kostenloses Angebot

Flymedi Bewertungen

Wenn Sie sich fragen, ob sich eine Behandlung lohnt, können andere Patienten ihre eigenen Erfahrungen austauschen.

Warum wir?

We Put Patient First
Hohe Qualität
Schneller Termin
FLYMEDI HILFT IHNEN

Machen Sie den ersten Schritt und starten Sie!

Unser Team wird sich bemühen und Ihnen bei der Auswahl der besten Klinik behilflich sein. Unser Ziel ist es nicht nur, einen Arzt für Sie zu finden, sondern auch, den richtigen Arzt zu finden.

KOSTENLOSES ANGEBOT
Kostenloses Angebot