Zurück nach oben

Ihr persönliches Angebot

Mustafa
Ihr persönlicher Gesundheitsberater
  • Kostenlose Online-Beratung
  • Priorität für termine
  • Schließen Sie sich der glücklichen Patientenfamilie von Flymedi an
Kostenloses Angebot

Einzelheiten

Die Magenbypass-Operation, auch Roux-en-Y-Magenbypass genannt, ist eine Form der Gewichtsabnahme. Dabei wird aus dem Magen ein kleiner Beutel geformt und der neu geformte Beutel direkt mit dem Dünndarm verbunden. Die Magen-Bypass-Operation nach Roux-en-Y ist die häufigste bariatrische Operation der Welt. Bei diesem Verfahren wird sowohl das Magenvolumen reduziert als auch die Resorption begrenzt. Es reduziert die Menge an Nahrungsmitteln, die verzehrt werden, stellt aber auch sicher, dass einige der verbrauchten Nährstoffe entfernt werden, ohne absorbiert zu werden.


Für wen ist diese Anwendung?

  • Übergewichtige Erwachsene mit einem Body-Mass-Index von 35 und mehr.
  • Personen, die durch Ernährung und Bewegung nicht abnehmen können.
  • Männer und Frauen im Alter von 18 bis 65 Jahren, die Hilfe suchen, um das Risiko potenziell lebensbedrohlicher gewichtsbedingter Erkrankungen zu verringern.

Behandlungsdauer

2-3 Stunden

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen

  • Anästhesierisiken
  • Infektion
  • Darmverschluss
  • Dumping-Syndrom
  • Gallensteine
  • Unterernährung
  • Chronische Übelkeit und Erbrechen

Erholungszeit

Die meisten Magenbypass-Operationen sind laparoskopisch, was bedeutet, dass der Chirurg kleine Schnitte macht. Somit wird die Erholungszeit verkürzt. Die meisten Patienten bleiben 2-3 Tage postoperativ im Krankenhaus und können innerhalb von 3-5 Wochen zu normalen Aktivitäten zurückkehren.

Erfolg: 80-95%

Alternative Behandlungen

  • Laparoskopisch einstellbares Magenband
  • Sleeve-Gastrektomie (Magen-Sleeve-Operation)

Vorher / Nachher

Magenbypass Operation at Dr. HE Adipositas-Klinik

Wie funktioniert es?

Magenbypass, auch als Roux-en-Y-Magenbypass bekannt, ist eine Operation, bei der der Chirurg den Magen mit chirurgischen Klammern einschränkt und einen walnussgroßen Beutel zurücklässt.


Was beinhaltet eine Magen-Sleeve-Operation?

Wenn Sie sich für eine Magen-Bypass-Operation entscheiden, werden wir Ihren Eingriff sorgfältig planen, je nach Ihren Bedürfnissen, Präferenzen und Klinikpraktiken. Wenn Sie in der Klinik ankommen, werden Sie ein letztes Beratungsgespräch mit Ihrem Chirurgen führen. Wenn Sie sich über die Details einig sind, beginnt Ihr Chirurg mit dem Eingriff.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Magenbypass finden Sie weiter unten.

  • Anästhesie: Sobald Sie und Ihr Chirurg Einzelheiten vereinbart haben, erhalten Sie eine Vollnarkose und Ihre Operation beginnt
  • Verfahren: Wenn Sie anästhesiert sind, beginnt der Chirurg mit dem Eingriff. Obwohl einige Operationen immer noch mit traditionellen großen (offenen) Schnitten durchgeführt werden, werden die meisten laparoskopisch durchgeführt. Dabei werden Instrumente durch mehrere kleinen Einschnitte in den Bauch eingeführt. Sobald die Vollnarkose angewendet wird, wird Ihr Chirurg die Schnitte machen und schneidet dann über die Oberseite des Magens. Nachdem die Oberseite des Magens vom Rest des Magens getrennt wurde, wird das untere Ende des geteilten Dünndarms herangezogen. Und es wird an den neu geschaffenen kleinen Bauchbeutel angeschlossen. Dieser Beutel wird eine Walnussgröße haben und kann nur eine Unze Lebensmittel aufnehmen.
  • Anweisungen nach der Operation: Sie können unmittelbar nach der Operation mit Aktivitäten mit geringer Intensität beginnen. Dies ist ein sehr wichtiger Teil Ihres Genesungsprozesses. Es hilft im Wesentlichen, Lungenentzündung, Blutgerinnsel und Verstopfung zu verhindern, und es erhöht den Gewichtsverlust.


Was soll ich nach einer Magenbypass-Operation essen?

  • Sie können am ersten postoperativen Tag und in den nächsten Tagen nur klare Flüssigkeiten wie Wasser, Brühe und Gelatine konsumieren. Es ist wichtig, dass Sie langsam nippen und bis zu 50-100 ml auf einmal verbrauchen.
  • Wenn Sie keine Probleme mit klaren Flüssigkeiten haben, können Sie andere Flüssigkeiten wie fettfreie oder fettarme Milch zu sich nehmen.
  • Wenn Sie mehrere Tage lang keine Probleme mit Flüssigkeiten haben, können Sie mit dem Verzehr von vermaschten Lebensmitteln beginnen.
  • Nach mehrwöchigem Verzehr von Pürees und vermaschen Lebensmitteln können mit Zustimmung des Chirurgen kleine, leicht kaubare Lebensmittel zu Ihrer Ernährung hinzugefügt werden.
  • Nach 8 Wochen können Sie langsam feste Lebensmittel zu sich nehmen. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie langsam normale Lebensmittel zu sich nehmen, um festzustellen, welche Sie vertragen können.


Dinge, die Sie vor einer Operation vermeiden sollten

  • Sie sollten die Einnahme von Aspirinen und anderen Blutverdünnern 1 Woche vor der Operation abbrechen.
  • Wenn Sie eine Allergie gegen ein Medikament haben, sollten Sie Ihren Chirurgen informieren.
  • Sie sollten mindestens 24 Stunden vor der Operation nicht rauchen.
  • Sie sollten keine alkoholischen Getränke konsumieren. Dies kann die Anästhesie beeinträchtigen.
  • Wenn Sie Arzneimittel gegen chronische (Diabetes, Herzerkrankungen usw.) oder akute Krankheiten einnehmen, sollten Sie Ihren Chirurgen darüber informieren.
  • Sie erhalten 2-3 Wochen vor der Operation eine proteinreiche, sehr kalorienarme Pre-Op-Diät. Alle Fette, Butter, fetthaltiges Fleisch, frittierte Lebensmittel, Vollmilchprodukte und Lebensmittel mit hohem Zuckergehalt sollten aus Ihrer Ernährung entfernt werden.


Fragen Und Antworten

Ist der Magenbypass schmerzhaft?

Nach dem Eingriff können Schmerzen auftreten. Ihr Chirurg kann jedoch Schmerzmittel verschreiben, um diese Schmerzen und Beschwerden zu lindern.

Was sind die Auswirkungen der Magenbypass-Chirurgie auf gewichtsbedingte Erkrankungen?

Der Magenbypass ist eine der wirksamsten Methoden, um das Idealgewicht krankhaft fettleibiger Patienten zu erreichen. Es hat einen signifikanten Einfluss auf die Behandlung von durch krankhafte Fettleibigkeit verursachten gewichtsbedingten Erkrankungen wie gastroösophageale Refluxkrankheit, Herzkrankheit, Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck, obstruktiver Schlafapnoe und hohem Cholesterinspiegel.

Wie viel Gewicht werde ich mit der Magenbypass-Operation verlieren?

Durchschnittlich verlieren Patienten mit Magenbypass-Operationen innerhalb von 12 bis 18 Monaten nach dem Eingriff zwischen 50 und 80 Prozent ihres Körpergewichts.

Kosten

Bewertungen

Allgemeine Zufriedenheit star star 4.5 Basierend auf 4 bewertungen
  • Personal: star star
  • Standort: star star
  • Anlagen: star star
  • Wert: star star
  • Verifizierte Verifizierte Bewertung
    Samia, United Kingdom
    star star Jun 2019
    I’m extremely satisfied with my experience with flymedi .Miss Nadia and I talked for about a month or so before I decided to book my sleeve surgery, she was very informative and answered all my questions .I’m still in recovery mode but so far so good .Would recommend them for anyone planing to have surgeries abroad .
  • Verifizierte Verifizierte Bewertung
    Faduma, Canada
    star star Mrz 2018
    My cordinater was Nadia she was and still an amazing help she did helped me a lot I do appreciate everything you have done I wouldn't made it with her it's been a pleasure knowing her thank you
  • Verifizierte Verifizierte Bewertung
    Maria Dobrin, Romania
    star star Aug 2016
    Clinica si serviciile au fost de calitate. Un cadru foarte profesionalist
  • Verifizierte Verifizierte Bewertung
    Maria Dobrin, Romania
    star star Mrz 2014
    Clinica si serviciile au fost de calitate. Un cadru foarte profesionalist!

Ihr persönliches Angebot

Mustafa
Ihr persönlicher Gesundheitsberater
  • Kostenlose Online-Beratung
  • Priorität für termine
  • Schließen Sie sich der glücklichen Patientenfamilie von Flymedi an
Kostenloses Angebot

Flymedi Bewertungen

Wenn Sie sich fragen, ob sich eine Behandlung lohnt, können andere Patienten ihre eigenen Erfahrungen austauschen.

Warum wir?

We Put Patient First
Hohe Qualität
Schneller Termin
FLYMEDI HILFT IHNEN

Unser Team wird sich bemühen und Ihnen bei der Auswahl der besten Klinik behilflich sein. Unser Ziel ist es nicht nur, einen Arzt für Sie zu finden, sondern auch, den richtigen Arzt zu finden.

KOSTENLOSES ANGEBOT
Kostenloses Angebot