Zurück nach oben

Im Laufe der Jahre sind Haartransplantationsverfahren auch für den Durchschnittsmann zugänglich und erschwinglich geworden. Chirurgen können verschiedene Techniken anbieten, die Ihrem Budget entsprechen und zufriedenstellende Ergebnisse liefern. Die DHI Haartransplantation in der Türkei ist eine der Hauptmethoden zur Behandlung von Haarausfall.

Das DHI Haartransplantationsverfahren ist ähnlich wie die FUE, jedoch ohne Ausfallzeiten.

Die Vorteile der DHI Haarwiederherstellungs Kliniken in der Türkei

Erschwinglichkeit steht nicht im Widerspruch zur Qualität der Behandlung

Bei der Qualität werden keine Kompromisse zugunsten der Erschwinglichkeit gemacht. Die Chirurgen haben Erfahrung mit Operationen bei Haarausfall und verfügen über eine jahrelange Ausbildung. Einige von ihnen haben Abschlüsse von renommierten internationalen Universitäten. Der Standard der Behandlung und das Fachwissen in diesen Kliniken im Ausland sind genauso gut wie im Vereinigten Königreich, den USA und Europa, wenn nicht sogar besser.

Sie haben Zugang zu einem der führenden kosmetischen Chirurgen Europas

Die geografische Lage spielt eine Rolle. Die Türkei hat sich zu einem Top-Ziel für Haartransplantationsverfahren entwickelt. Auch die große Zahl von Patienten, die in die Türkei reisen, trägt zu ihrer Erfahrung und ihrem Verständnis für die Erwartungen internationaler Patienten bei.

Moderne Einrichtungen und Ausstattung

Haartransplantation Spezialisten verwenden die neueste Technologie und Ausrüstung auf ihrem Gebiet. So wird sichergestellt, dass Ihre Behandlung großartige Ergebnisse und eine höhere Erfolgsrate hat.

Ausgezeichnete Chirurgen

In der Türkei gibt es hochkarätige Chirurgen, die ausgebildet sind und über jahrelange Erfahrung in der Behandlung von Haarausfall verfügen. Sie können ihre Erfahrung anhand der Auszeichnungen und Zeugnisse auf den Websites der Kliniken beurteilen.

Das Verfahren ist im Ausland erschwinglicher.

Die Kosten für die Gesundheitsversorgung in den USA, dem Vereinigten Königreich und Australien sind in den letzten Jahren gestiegen. In der Türkei kostet eine Haarausfalloperation 40-50 % weniger.

Kosten der DHI Haartransplantation in der Türkei

Der durchschnittliche Preis für eine DHI Haartransplantation in der Türkei liegt zwischen 1800 € und 2450 €, wobei einige Faktoren die Kosten für die DHI Haartransplantation in der Türkei erhöhen. Dazu gehören der Standort der Kliniken, die Erfahrung des Chirurgen, die verwendete Technik und die Art der Behandlung.

Der beste Kandidat für eine DHI Haartransplantation in der Türkei

Sie sind ein idealer Kandidat für eine Haarwiederherstellung, wenn Sie unter Kahlheit leiden und genügend Haare im Spenderbereich haben.

 

  • Männer, die unter Haarausfall leiden, verursacht durch männlichen Haarausfall
  • Männer, die als Norwood-Skala Klasse 3 oder höher eingestuft sind
  • Frauen, die ihr Haarvolumen erhöhen möchten
  • Männer, die eine Barttransplantation wünschen

Nächste Schritte, wenn Sie eine DHI Haartransplantation in der Türkei planen

  • Haben Sie eine klare Erwartung an das Ergebnis: Verstehen Sie den notwendigen Behandlungsplan.  

  • Überprüfen Sie die Erfahrung des Chirurgen. Erkundigen Sie sich nach der Ausbildung des Chirurgen, nach zusätzlichen Weiterbildungen und danach, wie oft er die Behandlung durchgeführt hat. 

  • Vereinbaren Sie einen Termin für eine Online-Konsultation. Die meisten Kliniken oder Krankenhäuser, die mit internationalen Patienten arbeiten, bieten diesen Service an. 

  • Informieren Sie sich vor der Buchung über den Zustand der Klinik. Es empfiehlt sich, die Klinik zu besuchen, bevor Sie den Eingriff buchen und abschließen. Sprechen Sie nach Möglichkeit mit dem Personal und früheren Patienten. Fragen Sie nach den Vorher-Nachher-Ergebnissen früherer Patienten mit DHI-Haartransplantation. 

  • Fragen Sie nach den weiteren Schritten nach der Operation und der Nachsorge. 

  • Wählen Sie den richtigen Chirurgen, gehen Sie sorgfältig vor und erkundigen Sie sich. 

  • Planen Sie Ihre Reise gut und lassen Sie sich Zeit, um sich nach der Behandlung zu erholen.

Sobald Sie sich für eine Klinik entschieden haben, planen und arrangieren wir ein Gesamtpaket für die Haartransplantation in der Türkei, das Ihren persönlichen Präferenzen entspricht, um sicherzustellen, dass Sie die beste DHI Haartransplantation in der Türkei erlangen.

DHI Haartransplantation Kliniken(44 Kliniken)

SORTIERT NACH:
Dr. Vivo Hair Clinic
Istanbul, Türkei
Dr. Vivo Hair Clinic Verifizierte
  • Über 2500 Haartransplantationen
  • Mehrere DHI- und FUE-Pakete
  • Hohe Bewertungsquote
  • Akkreditiert durch JCI
Mehr erfahren
Klinik Kontaktieren
Luna Klinik
Istanbul, Türkei
Luna Klinik Verifizierte
  • Vor- und Nachuntersuchung
  • 98% würden die Einrichtung weiterempfehlen
  • Über 1000 Behandlungen (Operationen) im letzten Jahr
  • International ausgebildete Chirurgen
Mehr erfahren
Klinik Kontaktieren
Istanbul European Center
Istanbul, Türkei
Istanbul European Center Verifizierte
  • 97 % würden weiterempfehlen
  • Die Klinik arbeitet mit modernster Technologie
  • Akkreditiert durch TSAPS (Türkische Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie)
  • Gut ausgestattetes Personal
Mehr erfahren
Klinik Kontaktieren
Estepalace Haartransplantation Klinik
Istanbul, Türkei
Estepalace Haartransplantation Klinik Verifizierte
  • 95 % würden weiterempfehlen
  • Erfahren mehr als 15 Jahren
  • ISO 9001 zertifiziert
  • Bis zu 4000+ Transplantate
Mehr erfahren
Klinik Kontaktieren
Estethica Atasehir
Istanbul, Türkei
Estethica Atasehir Verifizierte
  • Erstklassige Einrichtung
  • ISO 9001-zertifizierte Klinik in Istanbul
  • 93 % würden es weiterempfehlen
  • 7/24 Bearbeitungszentrum
Mehr erfahren
Klinik Kontaktieren
Memorial Atasehir Krankenhaus
Istanbul, Türkei
Memorial Atasehir Krankenhaus Verifizierte
  • Akkreditiert durch JCI
  • Preisgekrönte Chirurgen
  • Hohe Bewertungsquote
  • 24.07 Bearbeitungszentrum
Mehr erfahren
Klinik Kontaktieren
Medical Park Gaziosmanpasa Krankenhaus
Istanbul, Türkei
Medical Park Gaziosmanpasa Krankenhaus Verifizierte
  • Größtes privates Krankenhaus in Istanbul
  • Fortschrittliches Nachsorgesystem
  • International ausgebildete Chirurgen
  • JCI-akkreditierte klinik
Mehr erfahren
Klinik Kontaktieren
Esteworld
Istanbul, Türkei
Esteworld Verifizierte
  • Überwacht durch ISO 9001
  • Im Herzen der Stadt gelegen
  • Erstklassige Einrichtung
  • Hohe Bewertungsquote
Mehr erfahren
Klinik Kontaktieren
Acibadem Maslak Krankenhaus
Istanbul, Türkei
Acibadem Maslak Krankenhaus Verifizierte
  • 90 % würden die Einrichtung weiterempfehlen
  • ISO 9001: 2008 und JCI-Akkreditierungen
  • LEED GOLD Zertifikat
  • 231 Patientenzimmer
Mehr erfahren
Klinik Kontaktieren
Memorial Antalya Krankenhaus
Antalya, Türkei
Memorial Antalya Krankenhaus Verifizierte
  • Konzipiert mit moderner Medizintechnik
  • Verwendet die neueste technologie
  • 132 stationäre Betten
  • American College of Embryology akkreditiertes Embryologielabor
Mehr erfahren
Klinik Kontaktieren
Sie haben angesehen 10 of 44 kliniken
MEHR KLINIK LADEN
Von Abdulaziz Ali - medizinisch überprüft von Dr. Mehmet Dogruer, am Sep 13, 2023

DHI Haarimplantation Erholung Zeit

Die Erholungszeit nach dem Eingriff beträgt etwa 10 bis 14 Tage. Sie sollten mindestens 4 Wochen lang extreme Aktivitäten vermeiden. Nach 3 Monaten beginnen Sie, neues Haarwachstum zu bemerken. Mit einer vollständigen Erholung ist 12 bis 15 Tage nach dem Eingriff zu rechnen.

Sie können 3 Tage nach dem Eingriff wieder zur Arbeit gehen; die Schwellung wird in diesen Tagen reduziert.

Vermeiden Sie es, Ihr Haar mindestens 3 Wochen lang zu bürsten, und waschen Sie Ihr Haar in den ersten 3 Tagen nicht. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes, um Ihre Erholung zu beschleunigen.

Wie wird das DHI Haartransplantation Verfahren durchgeführt?

Ihr Chirurg führt eine örtliche Betäubung durch, entnimmt dann die Haartransplantate und implantiert sie mit einem Implantation Werkzeug (Choi-Stift) direkt in den Empfängerbereich. Anders als bei der FUE-Technik muss der Arzt keine Löcher oder Schnitte machen. Sie können Ihren Chirurgen bitten, Ihnen Beruhigungsmittel zu geben, wenn Sie sich ängstlich fühlen.

Im Verfahren der Direkten Haarimplantation (DHI) wird die Transplantation in der Regel wie folgt durchgeführt:

  • Beratung: Eine erste Beratung, bei der der Arzt den Haarausfall des Patienten beurteilt und das Verfahren plant.
  • Vorbereitung: Die Kopfhaut wird vorbereitet, und der Spenderbereich, meistens am Hinterkopf, wird rasiert und gereinigt.
  • Betäubung: Es wird eine lokale Betäubung verabreicht, um die Spender- und Empfängerbereiche zu betäuben und Schmerzen sowie Unbehagen während des Eingriffs zu minimieren.
  • Extraktion der Haarfollikel: Einzelne Haarfollikel werden nacheinander mit einem spezialisierten Extraktionswerkzeug aus dem Spenderbereich entnommen.
  • Transplantatvorbereitung: Die entnommenen Follikel werden dann zur Transplantation vorbereitet, um sicherzustellen, dass sie gesund und für die Implantation geeignet sind.
  • Implantation: Für die Implantation wird ein spezialisiertes Werkzeug namens Choi-Implanter-Stift verwendet. Dieses Werkzeug schafft eine Empfängerstelle und setzt den Follikel in einem einzigen Schritt ein, was die Präzision des Verfahrens erhöhen und potenziell die Lebensfähigkeit der transplantierten Follikel verbessern kann.
  • Nachsorge: Nachdem alle Transplantate implantiert wurden, wird die Kopfhaut gereinigt und verbunden. Der Patient erhält Anweisungen zur postoperativen Pflege, einschließlich Hinweisen zur Wäsche, möglichen Schwellungen und wann normale Aktivitäten wieder aufgenommen werden können.

Diese Technik bietet mehr Kontrolle über Winkel, Richtung und Tiefe jedes implantierten Haarfollikels und kann potenziell natürlicher aussehende Ergebnisse liefern. Es handelt sich um ein delikates Verfahren, das erfahrene Fachleute erfordert, um es erfolgreich durchzuführen.

Was kann ich von einer DHI-Haartransplantation erwarten?

Nach einer DHI-Haartransplantation können Sie in der Regel Folgendes erwarten:

  • Unmittelbar nach dem Eingriff: Die Kopfhaut könnte rot sein, mit kleinen Krusten, die sich um das transplantierte Haar bilden. In den ersten Tagen könnte auch eine Schwellung auftreten.
  • Kurzfristige Erholung: Leichte Beschwerden, Straffheit oder Taubheitsgefühl könnten auf der Kopfhaut verspürt werden. Sie erhalten Anweisungen zur Pflege Ihrer Kopfhaut, einschließlich sanfter Reinigung und dem Vermeiden bestimmter Aktivitäten.
  • Ausfallsphase: Das neu transplantierte Haar könnte innerhalb von 2-6 Wochen nach dem Eingriff ausfallen. Dies ist ein normaler Prozess und wird erwartet, bevor neues Wachstum beginnt.
  • Haarwachstum: Ab dem dritten Monat sollten Sie neues Haarwachstum bemerken. Bedeutendes Wachstum wird jedoch in der Regel um den 6. Monat herum sichtbar, mit volleren Ergebnissen bis zum 12. Monat.
  • Natürliches Aussehen: Ein Vorteil der DHI-Methode ist das natürliche Aussehen der Ergebnisse. Die Haare wachsen in der Richtung, dem Winkel und der Tiefe, in der sie implantiert wurden, was das natürliche Haarmuster nachahmt.
  • Langfristige Ergebnisse: Bis zum Ende des Jahres sollte das transplantierte Haar nahtlos mit dem umgebenden Haar verschmolzen sein, was ihm ein dichteres und natürlicheres Aussehen verleiht. Abhängig von individuellen Faktoren können die Ergebnisse viele Jahre anhalten, obwohl einige weitere natürliche Haarausfälle rund um das transplantierte Haar erfahren könnten.
  • Nachsorge-Sitzungen: Ihr Chirurg könnte Nachsorge-Sitzungen planen, um den Fortschritt zu überwachen und sicherzustellen, dass die Transplantation erfolgreich ist.

Denken Sie daran, dass individuelle Erfahrungen variieren können, und es ist wesentlich, realistische Erwartungen zu haben und den postoperativen Pflegeanweisungen genau zu folgen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Nebenwirkungen der DHI-Haartransplantation

Einige der möglichen Reaktionen, die nach einer DHI Haartransplantation in Istanbul, Türkei, auftreten können, sind:

  • Infektionen
  • Schmerzen und Zärtlichkeit
  • Blutungen
  • Juckreiz und Schwellungen
  • Entzündung der Haarfollikel (Follikulitis)

DHI Haartransplantation Ergebnisse

Das DHI-Haartransplantation Verfahren hat eine Erfolgsrate von über 97 % bei der Wiederherstellung der Haare der Patienten.

So bereiten Sie sich auf das DHI Haarimplantat Verfahren vor

  • Eine Woche vor dem Eingriff sollten Sie die Einnahme von Aspirin und anderen Medikamenten zur Blutverdünnung einstellen.

  • Wenn Sie allergisch auf Medikamente reagieren, sollten Sie Ihren Chirurgen so bald wie möglich darüber informieren.

  • Den Patienten wird empfohlen, 24 Stunden vor dem Eingriff nicht mehr zu rauchen.

  • Der Konsum von alkoholischen Getränken kann die Narkose beeinträchtigen. Daher sollten Sie 24 Stunden vor dem Eingriff keinen Alkohol mehr zu sich nehmen.

  • Vor der Operation sollten Sie Ihren Chirurgen darüber informieren, ob Sie Medikamente gegen chronische oder akute Krankheiten wie Diabetes oder Herzkrankheiten einnehmen.

Kurze Fakten 

Prozedur

DHI Haartransplantation

Dauer

4 - 8 Stunden

Aufenthalt

2 Nächte im Hotel

Kosten in der Türkei

€1800 - €2450

An$sthesie

Lokalanästhesie

Erholung

10 bis 14 Tage

Endergebnis

9 - 12 Monate

Nebenwirkungen

Juckreiz, Schwellungen, Kopfhautschmerzen

Risiken

Blutung, Infektion

Erfolgsrate

97%

Bewegung

NAch 4 Wochen

Rückkehr zur Arbeit

Nach 3 Tagen

Narben

Nein

Schmer

Gering

Ähnliche Verfahren

FUE, Sapphire-Haartransplantation

 

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wie viel kostet eine DHI Haartransplantation in der Türkei?

Die durchschnittlichen Kosten für eine DHI Haartransplantation in der Türkei liegen zwischen 1800 € und 2450 €.

Ist es sicher, in der Türkei eine Haartransplantation zu erlangen?

Ja, eine Haartransplantation in der Türkei ist sicher. Die Ärzte sind mit den Techniken der Haartransplantation vertraut und verfügen über jahrelange Erfahrung. Einige von ihnen haben Abschlüsse von renommierten internationalen Universitäten. Der Standard der Behandlung in diesen Kliniken ist genauso gut wie im Vereinigten Königreich, in den USA und in Europa, wenn nicht sogar besser.

DHI vs FUE, was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen DHI und FUE besteht darin, wie die Haartransplantate in die Kopfhaut implantiert werden. Bei FUE werden kleine, manuelle Einschnitte vorgenommen, während bei DHI ein spezielles stiftartiges Werkzeug zum Einsetzen der Grafts verwendet wird.

Ist die DHI-Haartransplantation schmerzhaft?

Die meisten DHI-Haartransplantationsbewertungen und Patienten berichten, dass das Verfahren schmerzfrei ist, mit nur leichtem Unbehagen. Sie könnten nach dem Eingriff Schmerzen oder Wundheit verspüren. Ihr Chirurg wird jedoch Medikamente verschreiben, um die Schmerzen und das Unbeh agen zu lindern.

Hinterlässt die DHI-Haartransplantation Narben?

Nein, die DHI-Technik hinterlässt keine sichtbaren Narben, weder im Spender- noch im implantierten Bereich.

Was ist der Unterschied zwischen FUE- und DHI-Haartransplantation?

Der Hauptunterschied zwischen den FUE- und DHI-Haartransplantationstechniken liegt in der Art und Weise, wie die entnommenen Transplantate im Empfängerbereich eingesetzt werden. Während der FUE-Haartransplantation setzt der Chirurg die entnommenen Transplantate manuell ein, während bei der DHI-Technik ein spezielles Implantatgerät für diesen Prozess verwendet wird.